See what's new

Verborgen oder sichtbar

  Am Ende ist alles eins Ich bin ich ob verborgen oder sichtbar

Martin Backhaus, Sänger

  Ich bin freischaffender Sänger und als solcher musikalisch in ganz unterschiedlichen Epochen und Gattungen unterwegs. Das beginnt mit Musik der Renaissance und endet bei Uraufführungen Neuer Musik. Dabei singe ich als Solist in Oratorien und Opern, gebe Liederabende, singe in Solo-Ensembles und in professionellen Chören. Anfang und Ausgang Mein Vater war Pfarrer, in

Wer ich bin

Wertschätzung durch die Augen eines anderen Menschen ich bin berührt   Foto: Stefan Leising

Im Kreis geboren

Die Tochter die ich nicht bekommen habe im Kreis geboren

Mein Körper ist ein guter Ort

Mein Körper ist ein guter Ort für meine Gedanken Die Hülle gebraucht als Schutzwall Der Atem beschränkt auf das Notwendigste Meine Gedanken sind frei mein Körper versperrt Ich lerne Durchlässigkeit ungewohnt wunderbar Mein Körper ist ein guter Ort

Mein eigenes Abenteuer

Das Leben eines anderen leben ist verlockend aufgehen in Anteilnahme der fremden Hochs und Tiefs doch satt werde ich erst beim Erleben meines eigenen Abenteuers

Der Wert von Langsamkeit

Die innere Stimme hören braucht Zeit Ich übe Geduld und erahne den Wert von Langsamkeit Aus meinem Inneren wächst das eindeutige Ja

Mein stärkster Motor

Ungeduld ist mein stärkster Motor und nicht mein bester Berater Ich fange an mich über Verzögerungen von außen zu freuen Sie schenken mir Zeit und Gelegenheit für Sorgfalt

Eine Maske dient nur im Theater

Verstecken ist Gewohnheit Glaube an Schutz mit fremdem Gesicht ohne Maske zeige ich mich nackt und angstvoll der Welt

Gefühlstortur

Kopfkarussell ohne Anhalten Unter dem Wasserstrahl gelingt mir ein Stopp Ich bin nicht meine innere Gefühlstortur In Wahrheit bin ich unter der Dusche das Wasser rauscht über meine Ohren langsam spüre ich den Genussfluss