See what's new

Verstört schaut er mich an

Wie ich diesen Blick kenne der im Außen Hilfe sucht und wenn keine da ist sich nach innen richtet Ich frage nach um der Verängstigung ihre Kraft zu nehmen Sprache ist golden wenn sie schlechte Gefühle ableitet die sonst im Körper stecken bleiben

Zusammenleben

eine Herausforderung an der wir täglich scheitern

Wie heftig

Meine Güte wie heftig kann ein Streit sein

Aranka Fortwängler

Ich bin Alexander-Technik Lehrerin und bilde auch Alexander-Technik Lehrerinnen und -lehrer aus. Ich arbeite mit den Menschen und bilde sie aus, damit sie sich selbst und ihre eigenen Funktionsweisen besser kennen- und optimieren lernen. Wie kann jemand lebendiger, aufrechter, leichter in seinem Körper sein? Wie kann jemand unbeschwerter und fokussierter in seinem Handeln sein?

Schwer verdaulich

Essen um anderes zu nähren als den Körper. Der Körper verdaut nur das was er braucht mit Leichtigkeit.

Ralf Hiemisch

  Ich bin Portraitfotograf und fotografiere Menschen. Ich mag das Pure und ich mag, wenn es in einem schönen Licht ist. Ich mag Raum, ich mag Abwesenheit und ich mag, wenn die Leute sich zeigen. Ein Grund, warum ich fotografiere ist, ich lerne Menschen kennen. Ich komme mit den Menschen in eine Art von

Die Schönheit des Unbekannten

Es geht etwas zu Ende schmerzvoll Abschied vom Vertrauten Vertrauen in die Schönheit des Unbekannten

Vertraute Fremde

Sehnsucht nach Neuerfindung solange bis ich mag wer ich bin dann kann ich bleiben

Gegen meinen Willen

Gegen meinen Willen hat das Leben entschieden ich bemerke die verborgene Wahrheit und bin erleichtert

Ich berühre

Im Spiegel berühre ich mein Bild ein anderes Ich Abstand ermöglicht die Sicht auf einen Menschen der keinem Bild entsprechen muss